Tagesfahrten

Günstig parken in Bad Cannstatt und Zuffenhausen
Der SBR bietet regelmäßig Tagesfahrten und Mehrtagesreisen mit Abfahrtsort in Stuttgart-Bad Cannstatt und in Stuttgart-Zuffenhausen an. Für diejenigen, die von auswärts mit dem eigenen Auto kommen, bietet die DB Bahn Park günstige Parkmöglichkeiten an.
Infomationen finden Sie hier.


Faschings-Prunksitzung in Gundelsheim

Termin: Sonntag, 29. Januar 2023
Anmeldung: Bis spätestens 30. November 2022 bei Harald Scheerer,
E-Mail hs@telekomsenioren-stuttgart1.de
Fahrt: Gemeinsame Anreise mit Bus ab 13:30 Uhr am Bahnhof Stgt.- Bad Cannstatt (Wasenseite) nach Gundelsheim am Neckar, Rückkehr spätestens 23:00 Uhr

Wer kennt sie nicht die alljährlichen, allseits beliebten Fernsehübertragen von Prunksitzungen aus dem süddeutschen Raum, ob aus Konstanz, Frankenthal, Memmingen, Neuhausen oder aus Gundelsheim am Neckar?

Und wer möchte da dann nicht sogleich, gerne mal “live” und vor Ort mit dabei sein? Ja und aus diesem inneren Wunsch heraus, macht Ihnen / Euch der Seniorenbeirat dies für die nächste Faschingskampagne nun möglich.

Wir veranstalten am 29.01.2023 eine Tagesfahrt zur einzigen sonntäglichen, jedoch fantastischen Faschings-Prunksitzung des GCV Gundelsheim, mit all ihren vom Fernsehen her bekannten Faschingsgrößen wie Pius Haaf, dem Gundelsheimer Kater, den verschiedenen GCV-Tanzmariechen/-gruppen, den Gundelsheimer Schlosssängern, den Büttenreden, der Guggenmusik, dem Prinzenpaar, dem Elferrat und vielem anderen mehr.

Für ggf. weitere GCV-Infos steht Ihnen/Euch auch noch zusätzlich die Website des Gundelsheimer Carneval-Vereins 1962 e.V. (https://www.gcv1962.de/) zur Verfügung.

Und deshalb nunmehr, wer Lust zu so einer nicht alltäglichen, aber stets und bereits weit im Voraus ausverkauften Prunksitzung hat, ist vom GCV ein gern gesehener Gast in der Gundelsheimer Deutschmeisterhalle im ehemaligen Deutschorden-Schloss Horneck.

Was muss ich tun um dabei sein zu können ?

  • Schriftliche Anmeldung per E-Mail an Harald Scheerer mit kompletter Anschrift und Teilnehmerzahl (1, 2 oder mehr) zwecks Zusendung der jeweiligen Eintrittskarten
  • Der Eintrittspreis beträgt pro Person 24,00 € zzgl. Porto für den Versand
  • Die erworbenen Eintrittskarten können in Zeiten von Corona leider nicht wie sonst an der Abendkasse zurückgegeben werden, dürfen aber jederzeit an Dritte verschenkt oder ggf. auch zum Erwerbspreis weitergegeben werden
  • Nach Gundelsheim werden wir gemeinsam mit einem Bus vom “Kleinen Stuttgarter” fahren
  • Abfahrt in Stuttgart Bad Cannstatt (Bahnhof Ausgang Wasen) ist um 13:30 Uhr und für die Rückkehr ist spätestens 23:00 Uhr eingeplant
  • Durchführender Veranstalter ist der Gundelsheimer Carneval Verein 1962 (Mitglied im Landesverband der Württ. Karnevalvereine und im Bund Deutscher Karnevalvereine e.V.)
  • Veranstaltungsbeginn: 15:59 Uhr, Dauer ca. 4 – 5 Stunden
  • Fahrkosten: 28,00 € bei einer Mindestteilnehmerzahl von 26 Personen oder 25,00 € bei einer Teilnehmerzahl ab 34 Personen.
  • Letzter Anmeldetag ist der 25. November 2022
  • Mindestteilnehmerzahl : 26 Personen
  • Anmeldungen werden nach dem schriftlichem Eingangszeitpunkt und/oder bis zur Höchstzahl von Harald Scheerer und dem GCV entgegen genommen; verspätete Anmeldungen können wegen der Hallenbelegungsfrist vom GCV nicht mehr angenommen bzw. berücksichtigt werden
  • Kostümierung ist grundsätzlich möglich bzw. erwünscht
  • Die letzte Voraussetzung zur Veranstaltungsanmeldung ist ein Covid-2G+ oder ein entsprechender Covid-Genesungsnachweis

In diesem Sinne verbleiben wir mit dem karnevalistischen GCV-Motto
“Carneval in Gundelsheim, da musst du gewesen sein”

Harald Scheerer und der GCV

Download Newsletter (PDF-Datei)