Europäisches Filmfestival der Generationen

Beim Filmfestival der Generationen werden vom 1. Oktober bis zum 30. November generationsbezogene Filme bundesweit gezeigt. An über 260 verschiedene Veranstaltungsorten werden über 400 Filmveranstaltungen durchgeführt. Das Festival präsentiert aktuelle deutsche und internationale Spiel- und Dokumentarfilme über das Alter, das Älterwerden und den demografischen Wandel.

Weitere Informationen zum Festival finden Sie hier. Sicherlich wird auch in Ihrer Nähe ein interessanter Film gezeigt. Das Festival-Programm in Stuttgart können Sie hier abrufen.

Auf zwei Filmeabende wollen wir speziell hinweisen, weil wir über unser SBR-Mitglied Johann Szeitz, der durch den Filmabend führt, dabei Kooperationspartner sind. Dies sind:

  • Die Schüler der Madame Anne – eine engagierte Lehrerin weckt das Interesse am Holocaust am Mi, 05.10.22, 18:30 Uhr, im Stadtmedienzentrum Stuttgart, Rotenbergstraße 111, 70190 Stuttgart
  • Enkel für Anfänger – Komödie über Leih-Großelternschaft für Alt & Jung am Mi, 19.10.22, 18:30 Uhr, im Stadtmedienzentrum Stuttgart, Rotenbergstraße 111, 70190 Stuttgart

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Wir wünschen anregende Filmabende.
Um zahlreiche Teilnahme und Anmeldung beim Stadtmedienzentrum wird gebeten unter: veranstaltungen-smz-s@lmz-bw.de

Download Newsletter (PDF-Datei)